Tchibo Zentrale

Standort: Hamburg / City Nord

Bauherr: Tchibo GmbH

Architekt: Tchibo GmbH

Umfang Licht: ca. 260.000 EUR

Realisierung Licht: Max Franke GmbH 2015-2019

Max Franke saniert die Büro-Beleuchtung der Konzernzentrale, indem wir die Aufgabe lösen, modernen LED-Leuchten für vorhandene Deckensituationen zu entwickeln, ohne umfangreichen wirtschaftlichen Aufwand für die Deckensanierung zu kreieren.

„Form follows Function“ gilt nicht nur für die Konstruktion und Gehäusebeschaffenheit der Leuchten, sondern auch für die Steuerungstechnik.

Alle Leuchten sind mit einer per Fernbedienung programmierbaren intelligenten Steuerungstechnik ausgestattet, die neben der Optimierung der wirtschaftlichen Effizienz durch eine bewegungs- und tageslichtabhängige Regelung auch noch durch die freie Programmierung von Zonen und Bereichen immense funktionelle und organisatorische Benefits, beispielsweise im Hinblick auf folgende Umbaumaßnahmen, gewährleistet.

Menü